Kleidung

Bei uns erhalten Sie Arbeits-, Vereins- und Schulkleidung veredelt in den unten aufgeführten Druckvarianten.

Textilsiebdruck:
Mittels Siebdruckverfahren wird eine Textilfarbe auf die entsprechenden Textilien gedruckt. Durch die entstehenden Druckvorkosten ist dieses Verfahren erst ab einer Stückzahl von 100 Stück gleichen Layouts wirtschaftlich.

Flocktransferdruck:
Eine geschnittene Flockfolie (samtig) wird mittels einer Heißtransferpresse auf die Textilien übertragen. Nicht direkt überbügelbar waschbar bis 60°C. Flocktransfers in hohen Auflagen können auch im Siebdruckverfahren hergestellt werden.

Flextransferdruck:
Eine mit Folienplottern geschnittene Flexfolie (glatt) wird mittels einer Heißtransferpresse auf die Textilien übertragen. Nicht direkt überbügelbar waschbar bis 80°C. Flextransfers in hohen Auflagen können auch im Siebdruckverfahren hergestellt werden.